Climb every mountain....

  Startseite
    Guten Tag!
    ~Le Journal~
    ~Les Pensées~
    ~La Culture~
    ~Les Livres~
    ~Les Chansons nécessaire~
    McLeod's Daughters
    ~Vive La France!~
    ~Grosses Bises~
    ~Sur Moi~
    Friede, Freude, Lagerfeuer
    "Lisa's Lustige Erzählecke"
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Johnny Cash
   Amazon
   McLeod's Daughters
   Droversrun Weblog
   Lisa Chappell
   Die beste Harry Potter Seite!
   Wir sind Helden
   The Wreckers
   Christina Stürmer
   Youtube
   Selina
   Ann-Kathrin
   Ka-chan
   Matze
   Andy
   Gubby
   Philipp
   Helen



http://myblog.de/lisakura

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rüssel an Schwanz

Schwere Schritte rumpelnd rollen die Karawanen
Tiefer in den Wald wir plätten die Platanen
keiner weiß wieso wohin doch alle ahnen
Hinter jeder Kurve goldene Bananen
Voilà Inspiration

In unserem Wimpernkranz bekriegen sich die Fliegen
Wen stören die Käfer die uns in den Ohren liegen
Wenn dicke Leiber sich in tiefem Frieden wiegen
und breite Stirnen sich an breite Hintern schmiegen

Voilà Integration

Und du gehst Rüssel an Schwanz hinterher
Trampelpfade Hintermann was brauchst du mehr

Den Allerkleinsten die noch viel zu klein zum Tröten sind
Muß man den Rüssel an den Vorderschwanz dranlöten blind-
lings gehen sie sonst alle hundert Meter flöten
und bringen im Unterholz die Schlangen zum Erröten

Voila Assimilation

Bißchen suhlen bißchen buhlen bißchen Wedeln mit den Ohren
Kurz geblinzelt Huch! den Anschluss schon verloren
Ein bißchen flennen bißchen rennen und dann Rumms von hinten rein
In die Verpassten Rüssel tasten fassen Quasten, rasten ein – fein


Und du gehst Rüssel an Schwanz hinterher...

M & T: J. Holofernes, M. Tavassol





Dieses Lied ist gegen jegliche Lebensform gerichtet,
die meint, sich eine Meinung "leihen" zu können und die einfach nur noch hinter jedem Trend/jedem Gedanken anderer Menschen herläuft!
MITLÄUFER SIND ZUM KOTZEN!!!!!
1.2.06 19:42


Werbung


Frage 2

Wieso haben Sprite Verschl?sse 2-3 Rillen und Gerolsteiner 3-4 Rillen?
Eingesendet von Malte

Ach, ist das so? Das wusste ich bisher gar nicht....
Nun denn...aber da ich ja, wie ich nun mal bin, flei?ig recherchiert habe, kann ich euch (meinen treuen Lesern) mal wieder eine Freude bereiten und diesen komplizierten Sachverhalt aufkl?ren...

Die Antwort ist auf eine uralte Legende zur?ckzuf?hren....

Als sich einmal zwei Erdm?nnchen trafen und dabei zusammmen sa?en, trank der eine Gerolsteiner (Sprudel!) und der andere Sprite....sie unterhielten sich so ?ber dies und das und so kamen sie auch auf ihre Getr?nke zu sprechen.
Sie alberten mit den Flaschen herum, als ihnen die Flaschen pl?tzlich aus der Hand fielen.
Da die beiden Erdm?nnchen an einen Abhang sa?en, rollten die beiden Flaschen immer, immer weiter, bis sie au?er Sichtweite waren...
Die beiden Erdm?nnchen waren sehr betr?bt und ?berlegten sich, wie man so etwas zuk?nftig ?ndern k?nnte und hielten neue Flaschen in den H?nden...
Wie sie so gr?belten kamen sie auf die Idee, dass die Flaschen irgendetwas haben mussten, dass nicht rund war....
Sie nahmen sich Steine zur Hand und begannen voller Ehrgeiz in ihre Flaschenverschl?sse Rillen zu ritzen.
Doch pl?tzlich passierte etwas schreckliches:
Die beiden Erdm?nnchen st?rtzten, da vom Ehrgeiz gepackt und abgelenkt, den Abhang hinunter!!!
Da das erste Erdm?nnchen schneller war als das zweite, hatte es schon 3-4 Rillen in seinen Flaschendeckel geritzt, w?hrend sein Freund bisher nur 2-3 geschafft hatte....

So enstand die verschiedene Rillenanzahl bei Gerolsteiner- bzw. Spriteflaschendeckel....




(@Leser: BITTE GLAUBT DIESEN QUATSCH NICHT!!!)
1.2.06 21:02


Oh, du schöne Zeit...~

Jaja, so ist das halt...
Komme ?berhaupt nicht dazu, hier irgendwas zu beschriften...das tolle HP-RPG nimmt mich eben v?llig in Anspruch, wenn ich mal im Inet bin...

Morgen Englischarbeit *m?p*
Hab so gut wie gar nichts gemacht...mal sehen, wie's wird..*shrug*

Gleich kommt Gilmore girls! Juhuuuuu!!!!!!
*kreisch und zum Fernseher renn*

14.2.06 20:00


Bertolt Brecht

Keine Ahnung, ob das hier reinpasst, aber mit diesem Eintrag m?chte ich Bertolt Brecht huldigen!!!
*vor seinem Grab niederknie*
Dieser Mensch war einfach NUR noch genial!

*h?stel*
Erstmal ein paar Randdaten:

Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und verstarb am 14. August 1956 in Berlin.
(nur so zur Info)

Wenn Herr K. einen Menschen liebte...

"Was tun Sie", wurde Herr K. gefragt, "wenn Sie einen Menschen lieben?" "Ich mache einen Entwurf von ihm", sagte Herr K. "und sorge, dass er ihm ?hnlich wird." "Wer? Der Entwurf?" "Nein", sagte Herr K. "Der Mensch."


Ich k?nnte STUNDENLANG ?ber diesen Kerl reden und ihm huldigen! *______*
Fans, meldet euch hier zu Wort!!! *sonst niemanden kenn, der Bertolt Brecht kennt*

....To be continued....

18.2.06 19:28


Steckbrief

So, hier mal was über mich... (Stand: November 2006)

Name: Lisa

Geburtstag: 19.2.

Größe: 1.67 m

Augen: 2 und bläulich

Haarfarbe: blond

Schule: Stufe 11, Gymnasium

Lieblingsfächer: Philosophie, Geschichte, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Kunst und Deutsch

Hassfach: Sport (beim Zimbo!), Musik

Eto: Pferd

Sternzeichen: Wassermann

Hobbys: Hauptsächlich-> Reiten, Lesen, Hund, Freunde und Kaffee
Sonst->Karate, RPG's, Musik/Konzerte, kochen, Harry Potter dreitausend mal gucken!, zeichnen/malen, kulturelle Verantstaltungen (Museen, Kunstausstellungen etc.), reisen, Filme/Serien gucken, PS2 mit meiner Sis zocken, Fruits Basket/Skip Beat! lesen, Freunde, Internet etc!

Lieblingsfarben: blau, grün, türkis

Lieblingsmusikrichtung: Country, Rock/Pop, A-Capella

Lieblingsbands/Sänger(innen):
Momentan->Wise Guys, Christina Stürmer, Wir sind Helden
Sonst noch-> Johnny Cash, Lisa Chappell, Christina Aguilera, Avril Lavigne, Basta, Kelly Clarkson, Cyndi Lauper, Beatles, Annett Louisan, Juli, Silbermond, James Blunt, Vanessa Carlton, Natalie Imbruglia, Die Ärzte, 3 doors down, Hoobastank, Robbie Williams, Anastacia, Phil Collins, Michelle Branch (The Wreckers), Texas Lightning, Green Day...etc.,etc.,etc. (wird vermutlich fortgesetzt/ergänzt)

UNTERHALTUNGSPRÄFERENZEN:

Lieblingsserien: McLeods Töchter, Gilmore Girls, Verliebt in Berlin, Türkisch für Anfänger, One Piece, Mein Leben und ich, Schillerstraße, CSI (+Miami, New York),

Lieblingsfilme: Harry Potter (1-4), Catch me if you can, Disney Filme, 30 über Nacht, Traumschiff surprise, Fluch der Karibik, alle Tatorte mit Jan-Josef Liefers, Brokeback Mountain, Walk the line, Wie im Himmel, 10 Dinge, die ich an dir hasse, The da vinci code, Die fabelhafte Welt der Amélie, About a boy, Das Leben ist schön,... etc, etc, etc

Lieblingsschauspieler(in): Jan-Josef Liefers, Johnny Depp, Daniel Radcliff, Alan Rickman, Alexis Bledel, Lauren Graham, Scott Patterson, Tom Hanks, Heath Ledger, Julia Stiles, Joaquin Phoenix, Reese Witherspoon, Lisa Chappell, Bridie Carter, Brett Tucker, Audrey Tatou, etc.
Lieblingscomedian: Heinz Erhart, Ralf Schmitz, Annette Frier, etc.

Lieblingsfußballspieler: Zizou ist/war, mal abgesehen von seinem Kopfstoß, super! Ansonsten noch Thierry Henry

Lieblingsautoren: Nick Hornby, Joanne K. Rowling, Bertolt Brecht, Max Frisch, Sir Arthur Conan Doyle, Natsuki Takaya, Yoshiki Nakamura, Dan Brown etc.

Lieblingsbücher: Sämtliche Bücher von den oben genannten Personen

Lieblingssport, den man sich im Fernsehen angucken kann: Springreiten, Dressur, Karate, Fußball WM (XD)

Lieblingsspiele: PC: Harry Potter 1+2, Simon the sourcerer, Monkey Island; PS2: Singstar, Kingdom Hearts, Tony Hawks Underground



Lieblingsländer: Frankreich, Japan, Australien

Dinge, die ich unbedingt mal tun muss:
-ein Buch schreiben
-ein Manga schreiben
-um die Welt reisen
-> Im Outback von Australien reiten und ne Kuhherde
zusammentreiben (XD)
-> ans Set von McLeod's Töchter fahren
-mit einem Cowboyhut durch die Stadt rennen
-mit in der Nacht durch die Straßen rennen, so schnell ich kann, am besten im Regen
-mich auf eine Wiese legen, wenns warm ist und schönes Wetter
-einen Disneyabend und einen Schauspielerabend einführen (Ka-chan ist eingeweiht)
-einen 5 Seiten langen Post schreiben
-den 1. Dan erreichen
-ein eigenes Pferd
-alle Bücher von Bertolt Brecht gelesen haben
-einen Buchladen besitzen
-in die Bibliothek einziehen
-nach Frankreich ziehen....(wohl besser zieh ich in eine Bibliothek in Frankreich)
-Geld haben
-die oben genannten Lieblingssänger,-autoren,-schauspieler treffen
-bei der Schülerzeitung mitmachen
-an einen Abend alle Harry Potter Filme gucken
-Harry Potter auswendig können (die Bücher und die Filme)
-den KOMPLETTEN ersten Satz vom ersten Buch von Bellum Gallicum auswendig lernen.... Gallia est omnis divisa in partes tres.....(weiter kann ich nich....)
[...]
wird noch ergänzt





to be continued...
18.2.06 20:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung